CHILE YAHUALICA

DATEN, DIE SIE ÜBER DIESES JALISCO INSUME WISSEN SOLLTEN  

 

Kennst du den Yahualica-Chili?

Diese Zutat von sehr würziger Farbe und Geschmack ist tatsächlich die Chili de Árbol und es ist bekannt, weil es in der Stadt Yahualica, Jalisco angebaut wird. Die Produzenten dieser Sorte versichern, dass die Schärfe dank des Erdreichs der Region der Südhochländer einzigartig ist. Der Anbau ist handwerklich, da die meisten Anbauarbeiten von der Auswahl des Saatguts auf dem Feld, der Anpflanzung, Ernte und Trocknung bis hin zur Auswahl von Chili und Verpackung von Hand erfolgen.

5 DATEN AUF YAHUALICA

 

1. Alles beginnt mit der Vorbereitung der Setzlinge, also den Bodenkästen von einem Meter mal einem Meter. Diese müssen weich, eben und desinfiziert sein, um Stagnationen und Pilzkrankheiten zu vermeiden. Die Pflege, die während der Aussaat, der Keimung und des Wachstums erfolgt, spiegelt die Anpflanzung wider, die von Dezember bis Februar beginnt.

2. Die Ernte erfolgt manuell, wenn die Früchte reif und leuchtend rot sind.

    In der Regel wird von Mitte Juli bis Anfang September geerntet.

3. Sie trocknen auf Plastik in der Sonne und sind nachts bedeckt, damit sie nicht nass werden können.

    Während der Trocknung wird die Auswahl der   besten Chilis getroffen und später verpackt.

4. In der Gemeinde gibt es etwa 200 bis 300 Arten von Chili, unter denen der "Bollerillo" und die "Cola de Ratte" hervorstechen.

5. Diese Chili wird verwendet, um typische Yahualica-Gerichte wie Marinaden und Chorizo zuzubereiten.

   Es ist auch eine grundlegende Rolle in der Süßwarenindustrie.

  Darüber hinaus gibt es mehrere Marken von Soßen Yahualica, unter denen sind: Salsa Tonita, Porky Salsa, Salsa Tahio, Mike Salsa, Salsa Encino,   Yahuapika und den Streit.

 

ROUTE VON CHILE YAHUALICA

 

Um regionale Bemühungen zu vereinigen, gab die Gemeindepräsidentschaft von Yahualica de González Gallo, Jalisco, bekannt, dass sich

10 Gemeinden in einem Projekt namens Chile Yahualica Route treffen werden.

Sie erklärten, dass dies den Tourismus und die Wirtschaft der Region fördern soll.

Die Orte, die es integrieren, sind Ixtlahuacán del Río, Cuquío, Jalostotitlán, Encarnación de Díaz, Mexticacán, Teocaltiche, Cañadas de Obregón und Yahualica, des Staates Jalisco; und von Zacatecas: Nochistlán und Apulco. Zusammen fügen sie mehr als 225 Tausend Einwohner und eine territoriale Ausdehnung von 6 Tausend 403 Quadratkilometern hinzu.

 

Ein weiterer Versuch im Zusammenhang mit dieser Chili-Sorte ist, dass die zweite Ausgabe der Fiesta de Todos los Chiles Mexicanos vom 22. bis 24. September in Yahualica, Jalisco stattfindet.

 

Chile de Árbol, Stolz von Yahualica

Bibiografía:

https://blog.seccionamarilla.com.mx/chile-yahualica/

 

Dieses Essen ist das perfekte Gewürz für viele mexikanische Gerichte

 

Mit einem scharlachroten Farbe und einem würzigen Geschmack hat Chili Baum die perfekte Würze für viele mexikanische Gerichte werden und ist das Banner, die stolz Identität für die Menschen in Yahualica gibt, Jalisco.
 
Um die Hersteller zu sagen, Chili Baum Yahualica ist die beste in der Welt für seinen Geschmack und Juckreiz, die dank der Boden in dieser Region Süd-Altos ist, Klima und Handwerkstechniken, die noch die chileros üben von der Gegend.
 
Die Wirtschaft von rund 300 Familien dieser schönen Stadt ist abhängig von der Produktion von Chile de Arbol; sondern auch gibt es mehr als ein Dutzend Branchen Herstellung Chutneys, die auf den Tischen vieler Mexikaner zu sehen sind, sowie Boden für Snacks chile, Marinaden, Zutaten, Chili männlich und Marmeladen.
 
In diesem Zusammenhang sagte Bürgermeister Alejandro Macías Velasco in einem Interview, das in der letzten Stufe ist die Ursprungsbezeichnung von Chile de Arbol Yahualica, und sie haben auch die Aufgabe der Suche nach Ressourcen für die Ruta del Chile gegeben zu erreichen.
 
Er fügte hinzu, dass 10 Gemeinden sind diejenigen, die das Produkt in knapp über 580 Hektar dieser Region produzieren, von denen 260 Hektar Yahualica sind; dh fast die Hälfte der Produktion von etwa 500 Tausend Tonnen pro Jahr, bietet die yahualicenses chileros.
 
Ursprungsbezeichnung würde die Gemeinden Yahualica de Gonzalez Gallo, Mexticacán, Teocaltiche, Canadas de Obregon, Jalostotitlán, Encarnacion de Diaz, Villa Hidalgo, Cuquío und Ixtlahuacán Fluss in Jalisco, sowie Nochistlán und Apulco, Zacatecas umfassen.
 
Für seinen Teil, erklärte der Produzent Luis Antonio Plascencia Gonzalez, dass die Produktion, eine Prise und getrockneter Chili Baum komplett in Handarbeit ist, die ganzen Familien beteiligt, die ihre ganze Begeisterung setzten ein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten zu können.
 
Er deutete an, dass es zwischen der Aussaat und der Ernte 10 Monate harter Arbeit gäbe. „Der Ertrag pro Hektar sechs Tonnen, aber sobald die Sonne ausgesetzt zum Trocknen kaum zwischen 1,6 und zwei Tonnen pro Hektar erreicht“, sagte er.
 
Er sagte, dass der Juckreiz des Chile de Árbol ein unangenehmes Gefühl in der Zunge und Schweiß in der Stirn hervorruft, aber das Gehirn reagiert sofort und gibt Endorphine frei, die dieses Gefühl neutralisieren und dem Körper eine angenehme Erfahrung bieten.
 
Plascencia González fügte hinzu, dass die Prise Chili in drei Stufen erfolgt. In der ersten Stufe wird die Chili im unteren Teil des Busches, im zweiten Teil des mittleren Teils und im letzten Teil des oberen Teils geschnitten.
 

 

 

 

 

 

https://www.informador.mx/Cultura/Chile-de-arbol-orgullo-de-Yahualica-20161121-0104.html

Seit März 2018 hat chile yahualica eine eigene Ursprungsbezeichnung